© TuS Vinnhorst Handball

Erste Herren | 27. September 2020

Gelungene Generalprobe

Gelungene Generalprobe!

Der TuS gewinnt sein letztes Vorbereitungsspiel gegen den MTV Braunschweig Handball mit 32:29.

Dabei stand vor allem das Probieren neuer Defensivvarianten im Mittelpunkt. Über weite Strecken funktionierte das auch recht gut. So gelangen einige wichtige Stoppfouls und Ballgewinne, die zu schnelle Kontern führten. Das noch nicht alles klappen konnte ist dabei auch verständlich.

Vorne war ohne den verletzten Kapitän Florian Freitag noch etwas Sand im Getriebe. Was aber auch daran lag, dass Braunschweig über weite Strecken sehr gut und intensiv verteidigte und noch nicht jede neue Konzeption zu 100% saß.

Alles in allem aber eine gelungene Generalprobe die Lust gemacht hat, auf das erste Saisonspiel am kommenden Samstag.