© TuS Vinnhorst Handball

Erste Damen | 18. Januar 2019

Niederlage im Schaumburger Land

Zum Auftaktspiel 2019 reisten wir am verregneten 13. Januar nach Haste zu den Damen von Schaumburg II oder besser gesagt Schaumburg I. Sechs Spielerinnen der Landesliga-Mannschaft standen fast durchgehend auf der Platte. Trotz des anfänglichen Ärgers nahmen wir es mit Humor und ließen uns nicht entmutigen. Die ersten Minuten spielten wir konzentriert und dynamisch. Das Training zahlte sich aus, denn die angesagten Spielzüge liefen wie am Schnürchen. Auch durch gute Absprachen in der Abwehr und einem starken Rückzugsverhalten, machten wir es den Schaumburgern nicht leicht und hielten stand. Bis zur 18. Minute ging es Tor um Tor, sodass wir nur mit einem Tor zurücklagen. Allerdings warfen uns überhastete Angriffe, viele Fehlpässe und frühzeitige, chancenlose Abschlüsse stetig wieder zurück. Mit 16:9 gingen wir in die Halbzeit Leider starteten wir wie wir aufgehört hatten und verschenkten zu viele Bälle im Angriff. Trotz des Kampfgeistes verloren wir am Ende mit 34:20.
Danke an Schaumburg I für das faire Spiel und an die Mädels der Zweiten, welche leider auf der Bank verweilen mussten.

Eure 1. Damen