© TuS Vinnhorst Handball

Erste Damen | 12. November 2019

Auswärtssieg in Neustadt am Rübenberge

Diesen Samstag spielten wir gegen TSV Neustadt. Wir waren heiß auf 2 Punkte und machten uns dementsprechend auch hochmotiviert als Einheit warm. Dennoch bekamen wir in den ersten drei Minuten gleich zwei Gegentore und lagen mit 2:0 hinten. Erst nach 9 Minuten schafften wir einen Ausgleich 3:3. Die erste Halbzeit war zäh und wir lagen immer wieder mit 2 Toren hinten und holten immer wieder zum Unentschieden auf. Die Motivation verließ uns nicht, auch wenn wir uns schwer taten, als die Außen komplett weg genommen wurden. So stand es in der Halbzeit 10:9 für TSV Neustadt. Mit einem Tor hinten zu liegen das war nichts und so kamen wir noch hoch motivierter aus der Kabine, die zweite Halbzeit ist unsere stärke, und so war es auch, wir legten 5 Tore nach und so stand es in der 39. Minute 10:14. Ein Vorsprung auf dem wir uns nicht ausruhen durften, denn der TSV Neustadt wollte die 2 Punkte nicht einfach so hergeben, in der 50. Minute Stadt es 14:15. Doch wir waren heiß gelaufen und konnten die 2 Punkte letztendlich mit einem 17:22 nachhause holen.
Unsrer nächstes Spiel ist zuhause, am 23.11. um 18:00 gegen TV Hannover Badenstedt 3. Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung.