© TuS Vinnhorst Handball

Erste Damen | 09. September 2019

1. Damen- ein holpriger Saisonstart mit Happy End!

Zu Gast war die Landesligareserve aus Empelde, welche uns schon aus der letzten Saison bekannt ist. Beide Spiele wurden gewonnen. Nun aber zu diesem Spiel, was doch eher einem chaotischen Saisoneinstieg ähnelte. Wir kamen nicht direkt ins Spiel, suchten im Angriff vergebens Lücken, um erfolgreich abzuschließen. Dafür stand die Abwehr 1A! Durch einige Konter und eine gute Abwehrreihe konnten wir uns im Spiel halten.

Mit einem 8:8 ging es in die Pause. Hier war die Devise klar, in der Abwehr so stark bleiben und im Angriff einfallsreicher werden und konsequenter die Aktionen ausspielen. In der 2. Halbzeit haben wir den besseren Start erwischt und konnten uns erstmals mit 2 Toren absetzen. Von hier an haben wir uns die Führung nicht mehr nehmen lassen.

Mit viel Kampf und Leidenschaft holen wir uns die ersten 2 Punkte.

Nächste Woche geht es gegen die Damen aus Garbsen! (Sonntag 15:30 Uhr, Kastendamm, 30823 Garbsen)

Wir freuen uns, wenn ihr zur Unterstützung vorbeischaut.